user_mobilelogo

yoga am meer logo full weiss

Peru ist schon lange ein Wunsch- oder besser gesagt ein Traumziel von mir. Durch einen Argentinier und Filmer meiner Yoga-DVD bin ich auf einen Yoga am Meer Ort aufmerksam geworden, der wie für mich geschaffen zu sein scheint: Eine 100 qm große überdachte Holzplattform bietet für das Yoga den direkten Blick aufs Meer und befindet sich unmittelbar am Strand. Die Besitzerin der kleinen Ferienanlage El Navegante wünscht sich Yogagruppen, die kommen, um ihr kleines Paradies zu nutzen. 

Ich habe Rocio die Besitzerin gefragt, wie sie zu dieser schönen Anlage gekommen ist. Die Antwort ist sehr berührend und steht hier.

Der argentische Filmer war vor Ort und schickte mir per Whatsapp einen Rundgang durch die Anlage, der mich überzeugt hat. Der nette Kontakt zur Besitzerin führte sehr schnell zu meinem Entschluss, an diesem Ort einen Kurs anzubieten und mit Peru ein richtiges Fernziel mit ins Programm zu nehmen. Vorläufig einmalig, da es fast zu besonders und zu schön ist, um wahr zu sein. Doch wer weiß, das Interesse ist jetzt schon groß, dass es diesen Ort vielleicht alle zwei oder drei Jahre im Programm geben wird. 

Ihr Yoga-Urlaubs-Domizil in Peru

El Navegante liegt an der Nordküste Perus in der Bucht Punta Veleros. Zum Flughafen Talara sind es 60 Kilometer.  Der nächste touristische Ort Mancora liegt 15 Kilometer entfernt. 

Die Ferienanlage ist durch Felsen von dem oft starken offshore-Wind geschützt. Im Januar liegen die Temperaturen um die 25 Grad. Die Wassertemperatur beträgt 22 Grad. Durch die Alleinlage von El Navegante genießen wir im Yoga-Urlaub herrliche Ruhe. 

Es gibt nur 2 Häuser mit insgesamt 15 Zimmer in der liebevoll gestalteten Ferienanlage: Eine Villa und ein Haus. Wenn alle Zimmer belegt sind, bleiben wir unter uns. Wenn wir nur die Villa belegen, teilen wir uns die Gemeinschaftsplätze mit anderen Gästen.

Die Zimmer in der Villa werde ich als Erstes vergeben: Alle 8 Zimmer bieten den Blick aufs Meer über die gesamte Bucht von Punta Veleros. Die Zimmer haben ein eigenes Bad, eine eigene Terrasse und den Zugang zur gesamten Anlage: Pool, diverse Sitzecken und Liegen mit Sonnenschirmen am Strand. 

Surfbretter zum Wellenreiten, Kajaks sowie Schnorchel und Taucherbrille können kostenlos ausgeliehen werden. 

Die Anreise:

Die Flüge von Deutschland nach Lima kosten um die 800 Euro. Hinzu kommt der Inlandsflug von Lima nach Talara von etwa 80 Euro für eine Strecke (Dauer 90 Minuten). Die Sammelfahrt vom Flughafen Talara nach El Navegante kostet 70 Euro als Gruppe und dauert eine Stunde. 

Es empfiehlt sich, mindestens eine Woche länger in Peru zu bleiben, um mehr vom Land zu sehen. Hierzu gebe ich gerne ein paar Tipps.

Region:
Südamerika / Pazifik / Peru
Reisezeitraum:
11. bis 18. Januar 2020
Anzahl Nächte:
7
Ort:
El Navegante, Punta Veleros, Los Organos, Peru
Kursgebühr:
350,00 €
EZ pro Nacht, inkl. Vollpension:
128,00 €
DZ pro Nacht, inkl. Vollpension / Person:
77,00 €
zzgl. Kurtaxe am Tag:
-/-

 

Buchungsanfrage

EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer
Zimmerpreise pro Nacht inkl. Vollpension.
Die ortsübliche Kurtaxe ist extra vor Ort in bar zu entrichten. Alle genannten Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.

Kleiner Rundgang durch El Navegante, den Mati Quinzio für mich gefilmt hat:

yoga am meer logo full weiss

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok